Sex am Pool statt deutsche hausfrauen beim sex Werbung zu drehen

Ansichten: 541
Das Filmstudio engagierte die deutsche hausfrauen beim sex Schauspielerin August Ames, um einen Werbespot für kohlensäurehaltige Getränke zu drehen. Der erste, der die Aufsicht über das Unternehmen erlangte, war Regisseur Johnny Sins, der zu seltsam wirkte, um zu sehen, wie ein Mädchen den Flaschenhals saugt, den Boden zwischen ihre Brüste klemmt und Oralsex mit einem Drink imitiert. Nach einem Dialog mit dem Bediener bittet der Mann einen schamlosen Liebling, den Genuss einer köstlichen Flüssigkeit darzustellen, die beim Publikum Appetit machen kann. Die dunkelhaarige Schönheit mit den Silikonlippen beginnt instinktiv, am Glas zu saugen, als stelle sie sich stattdessen einen harten Phallus vor. Dies wiederholt sich dreimal und jedes Mal ist August Ames so in den Prozess verstrickt, dass er die fassungslosen Gesichter der Männer am Set nicht bemerkt ...